Home

Willkommen auf der Homepage der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule der Diözese Graz-Seckau (KPH Graz)

Die KPH Graz ist die Private Pädagogische Hochschule in der Steiermark und bietet eine innovative und wertorientierte LehrerInnenbildung auf hohem Niveau und mit besonderer Atmosphäre an. Unser Programm umfasst Studien- und Lehrgänge im Bereich der Aus-, Fort- und Weiterbildung für den Lehrberuf und für weitere pädagogische Berufsfelder.

Die Kirchliche Pädagogische Hochschule  befindet sich im Augustinum, dem Bischöflichen Zentrum für Bildung und Berufung der Diözese Graz-Seckau in der Lange Gasse 2

Aktuelles

Zulassungsverfahren Studienbeginn Herbst 2017

Bachelorstudium Lehramt Primarstufe und Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe[mehr]

Masterstudienangebot ab 2017/18

Die KPH Graz bietet in Kooperation mit der PH Steiermark ab dem Studienjahr Masterstudien an. Die Anmeldung ist ab 1. März geöffnet. [mehr]

Bilder unserer einmaligen Präsenz bei den Special Olympics World Winter Games 2017

Alle Studierenden sowie einige Professor/innen waren als Volunteers dabei![mehr]

Studierenden-Sozialerhebung 2015: Beste Noten für die KPH Graz

Der Vergleich mit allen anderen Pädagogischen Hochschulen, Fachhochschulen bzw. Universitäten in Österreich macht sicher: die KPH Graz ist ein hervorragender Platz zum Studieren![mehr]

KPH Graz: Erfolg mit ERT

Eggenberger Rechentests international gefragt[mehr]

Nachlese: Symposium „Durch und durch Musik“

Das erste Musik-Symposium der KPH Graz stand ganz unter dem Motto, mehr Musik, mehr Gesang, mehr Kunst, mehr Tanz, mehr Bewegung im Tagesverlauf von Schule und Kindergarten zu implementieren. [mehr]

Bachelor- und Masterstudien für die Primar- und Sekundarstufe

Im Rahmen der Pädagog/innenbildung NEU bietet die Kirchliche Pädagogische Hochschule der Diözese Graz-Seckau Bachelor- und Masterstudien für die Primarstufe und Sekundarstufe an. Das Studium für das Unterrichtsfach Katholische...[mehr]

ELiS – Forschungsprojekt zur Leseförderung

Kick-off-Veranstaltung: Berichte, Präsentationen und Impulse[mehr]