Tagesablauf

Der Tagesablauf in unserer Nachmittagsbetreuung wird folgendermaßen gestaltet:


Begrüßung der Kinder und gemeinsames Mittagessen:

Die Kinder werden von uns nach dem Unterricht vor den Klassen begrüßt und abgeholt.
Anschließend wird gemeinsam im Speisesaal mit den Kindern mittaggegessen.
Das Mittagessen bekommen wir von unserer hauseigenen Küche.

Freie Spielzeit in unserem Garten bis 14:00 Uhr:

Nach dem Mittagessen verbringen wir die meiste Zeit in unserem großen Garten. Hier können die Kinder ganz individuell ihre Freizeit gestalten: z. B. Fußballspielen auf der großen Wiese oder am Hartplatz, Klettern am Klettergerüst, Schaukeln in der Korbschaukel, Lager bauen mit Naturmaterialien, Abfangen spielen, freie Wahl der pädagogischen Angebote nutzen uvm.

Bei Schlechtwetter halten wir uns in den Klassenräumen und/oder in unserem "Kleinen Festsaal" auf, wo den Kindern ebenfalls frei steht ihrem Interesse nachzugehen.

Pädagogische Angebote:

Wir bieten jeden Tag zwei pädagogische Angebote vor der Lernzeit und eines nach der Lernzeit an: z. B. Fußballspielen, kreatives Schreiben, Lesespaß, Experimentieren, kunterbuntes Gestalten, Wichtelwerkstatt uvm.

Die Kinder können sich jeden Tag aufs Neue bei einem Angebot vor der Lernzeit und bei dem Angebot nach der Lernzeit anmelden und teilnehmen.


Lernzeit:

Von 14:00 - 15:40 Uhr findet unsere Lernzeit mit inkludierter Jause in den Klassenräumen statt.

In dieser Zeit...

- machen die Kinder ihre Aufgaben,
- werden die Kinder individuell betreut,
wird geübt und gelesen.

Das Team der Nachmittagsbetreuung steht in engem Kontakt mit den VormittagslehrerInnen der Kinder, um die Kinder individuell fördern und unterstützen zu können.


Freie Spielzeit nach der Lernzeit:

Ab 15:40 Uhr können die Kinder individuell entscheiden, ob sie das pädagogische Angebot nutzen, in den Garten gehen oder ihre Freizeit in den Klassen mit Spielen, Zeichnen, Singen etc. verbringen wollen.

 

Wir bieten auch immer wieder besondere Aktivitäten an bzw. finden gemeinsame Ausflüge statt: 

- besondere Feste im Jahreskreis werden individuell in den Großgruppen oder gemeinsam mit allen Gruppen der Nachmittagsbetreuung gefeiert: z. B. Advent, Nikolaus, Ostern...

- Adventbasteln in Kooperation mit dem Bischhöflichen Gymnasium

- Ausflug ins Margarethenbad, Besuch des Frida&Fred-Museums oder des Diözesanmuseums...