Home

Eggenberger Rechentests:

Der ERT ist ein Verfahren zur Erfassung von Rechenschwäche/Dyskalkulie. Es eignet sich als Gruppentest und als Individualdiagnostikum und bietet eine ideale Grundlage zur Bestimmung von spezifischen Fördermaßnahmen.

 

ERT 0+   NEU!

ERT 1+

ERT 2+

ERT 3+

ERT 4+

Vortrag

"Prozessbegleitender Mathematikunterricht" von Norbert Holzer

Öffnet externen Link in neuem FensterVideo