Home

Gewalt: Radikalisierung und Fanatismus

10. Steirische Fachtagung für Angewandte Psychologie in der Pädagogik

KPH Graz

Samstag, 23. Jänner 2016, 9.00 bis 13.30

Extreme Positionen, Radikalisierung und Fanatismus stehen im Mittelpunkt medialer Betrachtung und fordern im Alltag heraus. Die 10. Steirische Fachtagung für Angewandte Psychologie in der Pädagogik greift diesen Themenkomplex umfassend auf und bietet Information und Hinweise für den Umgang im pädagogischen, psychologischen und sozialen Kontext.

Vortrag – Workshops - Podiumsdiskussion

Zielgruppen: PädagogInnen, PsychologInnen, SozialarbeiterInnen, Eltern

Tagungsbeitrag € 35,-

Kooperation der KPH Graz mit dem Landesschulrat für Steiermark, Schulpsychologie, Amt der Steiermärkischen Landesregierung A6, PHSt, BÖP Fachsektion Pädagogische Psychologie

Folder zur Fachtagung

 

 

 

09:00

Begrüßung und Eröffnung

HR Dr. Josef Zollneritsch Landesreferent für Schulpsychologie-Bildungsberatung

im Landesschulrat für Steiermark

Prof. Dr. Luise Hollerer KPH Graz und BÖP

HR Dr. Siegfried Barones R ektor der KPH Graz

 

09:15

IMPULSREFERAT von Mag. Dr. theol. Ernst Fürlingervon (Donau-Universität Krems)

Radikalisierungsprozesse im Kontext salafistisch-djihadistischer - Mobilisierung: Herausforderungen für die Schulen

10:00

Pause mit Kaffee und Kuchen

10:30

WORKSHOPS Fanatisierung • Radikalisierung • Gewalt

 

Workshop A
Mag. Dr. E. Fürlinger Präventionsmaßnahmen im Kontext neo-salafistischer

Radikalisierung – Voraussetzungen und praktische Elemente

Workshop B
K. Lanzmair-Ugri, BEd D iversität in der Schulklasse – Vielfalt stärkend leben

Workshop C
D r. J. Zollneritsch R adikalisierung und Fanatisierung erkennen und handeln

Workshop D
Mag. N. Reinberg „Mehr als nur Tore“ – Fair Play und Teambuilding statt

blinder Fanatismus

Workshop E

Mag. M. Kalkhof Schwerpunkt Eltern „An dem Ort an dem wir Recht haben, werden im Frühjahr niemals Blumen wachsen!“ (Y.A.)

12:00

PODIUMSDISKUSSION

Kurzresumée hinsichtlich der aktuellen Themen Fanatisierung, Radikalisierung und Gewalt sowie Informationen und Hinweise, wie im pädagogischen, psychologischen und sozialen Kontext damit umzugehen ist.

Diskussion der Workshopleiter/innen und Projektpartner/innen

 

ab 13:00

Lunch mit open end

 

 

 

 

Moderation: Dr. Hubert Schaupp

 

Tagungsleitung
HR Dr. Josef Zollneritsch
M: josef.zollneritsch[at]lsr-stmk.gv.at

Prof. Dr. Luise Hollerer
M: aloisia.hollerer[at]kphgraz.at

Tagungsbüro
Mag. Werner Rohrer
M: werner.rohrer[at]kphgraz.at

LV-Nummer 600s400