Home

Lehramtsstudium Primarstufe

Das Lehramtsstudium Primarstufe (Bachelor- und Masterstudium) qualifiziert für den Einsatz an Volksschulen.

Bachelorstudium: 8 Semester / 240 ECTS-Anrechnungspunkte
Masterstudium:    2 Semester / 60 ECTS-Anrechnungspunkte

Im Rahmen des Bachelorstudiums ist ab dem 3. Semester ein Schwerpunkt zu wählen, der die Kompetenzen künftiger Primarstufenlehrer/innen (= Volksschullehrer/innen) in einem Bereich vertieft bzw. erweitert.

An der KPH Graz werden fünf Schwerpunkte angeboten: 

Kulturelle Bildung [mehr]
Sozialpädagogik [mehr]
Religionspädagogik [mehr]
Inklusive Pädagogik mit Fokus Behinderung [mehr]
Elementarpädagogik mit Fokus erweiterter Schuleingang [mehr]

Die Qualifikation für die Begleitung von Kindern mit Behinderung in der Primarstufe wird über die Wahl des Schwerpunkts Inklusive Pädagogik im Bachelorstudium erworben und kann über ein Masterstudium mit 90 ECTS-Anrechnungspunkte auf den Altersbereich bis zum 15. Lebensjahr ausgeweitet werden.

Hier geht es zum Schwerpunkt Religionspädagogik im Lehramt Primarstufe am Institut für Religionspädagogik Klagenfurt.

Masterstudien für Absolventinnen und Absolventen von sechssemestrigen Bachelorstudien

Ab dem Studienjahr 2017/18 werden gemäß Übergangsbestimmungen für Absolventinnen und Absolventen von sechssemestrigen Bachelorstudien (§ 82c HG) in Kooperation mit der PH Steiermark Masterstudien für das Lehramt im Bereich der Primarstufe angeboten. Öffnet internen Link im aktuellen FensterNähere Informationen