Home

Die erste Runde der Workshops dauert um 15:15 Uhr bis 16:45 Uhr.
Danach wechseln Sie den Workshop.
Die zweite Runde der Workshops dauert von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr.

 

Workshop 1

Die Lehrplanbereiche in Musikerziehung in Verbindung mit den Themen Migration und Inklusion.

mit Dipl.-Päd. Dietmar Bresnig

Kompetenzen sind „das“ derzeitige Schlagwort in der Pädagogik. In unserem Workshop betrachten wir die einzelnen Lehrplanbereiche (Singen und vokales Musizieren - Instrumentales Musizieren - Hören und erfassen - Tanzen und Bewegen - Kreatives Gestalten) und ordnen in Übungen und Liedern den Bereichen Kompetenzen zu. Vielleicht verlieren wir auch eine etwaige Abneigung vor dem einen oder anderen Bereich und beziehen diesen in Zukunft mehr in die musikalische Arbeit mit ein. Alle Bereiche werden in Verbindung zum Thema Inklusion und Migration behandelt.?

Altersgruppe: VS, NMS

 

Workshop 2

Miteinander singen und musizieren

mit Mag. Ursula Germann

Wir erarbeiten Lieder für den pädagogischen Alltag in der Gruppe und begleiten sie mit Körper und Instrumenten. Vorbereitende Stimmspiele, Einstiege in die Liedthematik, Begleitmodelle.

Altersgruppe: KIGA, VS

 

Workshop 3

SUPERAR als Best-Practice Modell

mit Daniel Erazo-Muñoz, BA. MA. MA.

Daniel Erazo-Munoz, Chorleiter für Superar Steiermark, erläutert das Superar-Modell. Der Workshop schafft Bezüge zwischen Fragen und Erfahrungen zur Repertoire-Auswahl im Kontext von Mehrsprachigkeit und heterogenem Klassensetting. Praxisbeispiele in Form von Liedern und ein Einblick in die stimmbildnerische Arbeit (Warm-Ups, Stimmhygiene, mehrstimmiges Singen in Form von Kanons) runden die Einheit ab.

Altersgruppe: KIGA, VS

 

Workshop 4

Spiel-Räume für Bewegung und Tanz: 3x2 ich bin dabei

mit Mag. Werner Rohrer, MA.

Basis des Workshops sind 2 Klatschspiele, 2 Singtänze und 2 improvisatorische Tanzgestaltungen mit Material. Die unterschiedlichen Modelle eröffnen Spielräume für freie Bewegung oder dienen als Rahmen für festgelegte Bewegungsformen.

(Musik- und Bewegungsspiele u.a. aus Brasilien, Karibik, Afro-Amerika und dem Alpenraum.) Bitte bewegungsfreundliche Kleidung mitbringen.

Altersgruppe: KIGA, VS