Home

Bundeszentrum BZBF - Bundeszentrum für Professionalisierung in der Bildungsforschung

Mit einer ersten Eröffnung des
Bundeszentrums für Professionalisierung in der Bildungsforschung - BZBF
vor einer großen Gruppe von TeilnehmerInnen im Rahmen der LSS#5 im September 2014 konnte eine rechtliche Basis für eine Einrichtung, die aus der ARGE BIFO hervor ging, definitiv geschaffen werden (Beauftragung).

Die Pädagogosche Hochschule Steiermark in Kooperation mit der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Graz sowie das Bundesministerium für Bildung sind somit offiziell Träger dieses Zentrums.

Alle aktuellen Informationen über das BZBF finden Sie unter der neuen Adresse

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.bzbf.at

Formate wie die EarlySummerSchool oder die LateSummerSchool erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Einführungs- und Vertiefungsseminare in forschendes Handeln jeglicher methodischer Herkunft stehen im Zentrum des Geschehens. Darüber hinaus werden Netzwerke für Forschung unterstützt. Umfangreicher Support wird bereitgestellt.

Die ARGE-BIFO ist somit ein wenig Geschichte, doch sie lebt in den Köpfen ihrer AktivistInnen weiter und bereitete den Boden für das Bundeszentrum auf.

Die Arbeitsgemeinschaft für Bildungsforschung in Österreich (kurz: ARGE Bildungsforschung) versteht sich als überinstitutionelles Organ zur Professionalisierung von Forschungskompetenzen, Ressourcenvernetzung und systematischen Vertiefung von Kompetenzen, die evidenzbasierte Bildungsforschung in Österreich benötigt. Durch die Tätigkeitsübernahe seitens des BZBF ruhen die Agenden der ARGE bis auf Weiteres.

Hubert Schaupp

Dr. Hubert Schaupp

E: hubert.schaupp[at]kphgraz.at

Birgit Swoboda

Dipl.-Päd. Birgit Swoboda, MA

E: birgit.swoboda[at]kphgraz.at

Herbert Schwetz

Univ.-Doz. Dr. Herbert Schwetz

hschwetz[at]inode.at