Home

Pädagogisch-systemische Beratung

Ziel: Erlernen von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten professioneller Beratung und Entwicklung der dafür nötigen sozialen, personalen und emotionalen Kompetenz basierend auf permanenter Selbsterfahrung; Professioneller Beratung und Coaching in verschiedenen pädagogischen Kontexten auf dem hintergrund einer systemischen Orientierung.

Dauer / Credits: 2 Semester / 18 EC

Organisationsform:
Ein Nachmittag/Abend (4 Einheiten) pro Woche, mehrere Wochenenden pro Semester bzw. Blöcke in Ferienzeiten.

Qualifikation:
Zertifizierung zur/zum pädagogischen BeraterIn für Eltern, KollegInnen, Kinder und Jugendliche in verschiedenen Settings und akuten Themenbereichen.

Zulassungsbedingung:
Für die Teilnahme als ordentliche/r Hörer/in ist eine allgemeine pädagogische Grundausbildung sowie eine mindestens 5-jährige praktische Erfahrung in einem pädagogischen Handlungsfeld Voraussetzung.

Ausbaumöglichkeiten: Derzeit können vom HLG Akademisch Pädagogischer Coach (APC) nur Teillehrgänge nach Ressourcenzuteilung des BMBF angeboten werden. Die einzelnen Teillehrgänge können für den APC angerechnet werden.

Kosten pro Semester: € 140.-

Lehrgangsleiterin: HS-Prof. Dr. Aloisia Hollerer


Der Hochschullehrgang wird derzeit nicht angeboten.

Luise Hollerer