Home

Krise-, Notfall, Supportmanagement

Ziel: Erwerb von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten im Umgang mit Life-Events, Krisen, Notfällen und Supportprojekten in sozialen und pädagogischen Feldern auf der Basis selbsterfahrungsbezogener Auseinandersetzung mit Krisenthemen (Trennung, Trauer, Trauma etc.).

Dauer / Credits:
3 Semester / 30 EC

Organisationsform:
Dienstag Abend sowie monatlich ein bis zwei Wochenenden (Freitag ab 15:45 Uhr, Samstag ganztägig), Peergroup (1x monatlich).

Einsatzbereich: Alle pädagogischen Arbeitsfelder schulisch und außerschulisch

Zulassungsvoraussetzungen: Für die Teilnahme als ordentliche/r Hörer/in ist die Hochschulreife, ein abgeschlossenes Lehramtsstudium sowie eine mindestens 5-jährige berufspraktische Erfahrung in pädagogischen Handlungsfeldern Voraussetzung.

Kosten pro Semester: € 140,-

Ausbaumöglichkeiten: Akademischer Pädagogischer Coach, BeratungslehrerIn. Derzeit können vom HLG Akademisch Pädagogischer Coach (APC) nur Teillehrgänge nach Ressourcenzuteilung des BMBF angeboten werden. Die einzelnen Teillehrgänge können für den APC angerechnet werden.

Lehrgangsleiterin: HS-Prof. Dr. Aloisia Hollerer

Kontakt

T: +43 316 581670-28
M: hochschullehrgang@kphgraz.at

Luise Hollerer