Home

NEWS

29.06.2017

Akademische Feier, 6. Juli 2017

Wir gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen und wünschen Ihnen für die berufliche und private Zukunft alles Gute!


Lehramt für Volksschulen

Doris Absenger, BEd
Musik ist grenzenlos! Der Einsatz von Musikelementen im fächerübergreifenden Unterricht und daraus resultierende Transfereffekte.

Marion Allmer, BEd
Auslandssemester Schweden / Stockholm
„Ich bin VIEL(E)". Die Wahrnehmung von Vielfalt im Klassenzimmer aus der Perspektive von Acht- bis Zehnjährigen.

Sarah Baierl, BEd
Jungen und Mädchen lesen, aber nicht das Gleiche! Eine Analyse von Leseangeboten in 4. Klassen südsteirischer Volksschulen unter Berücksichtigung der Gendersensibilität.

Nicole Bauer, BEd
Auf die Plätze - fertig - los! Was bewirken Bewegungseinheiten im Unterricht bei Mädchen und Buben?

Julia Andrea Bischof, BEd
Additionstypen im Zahlenraum zehn. Welche Strategien verwenden SchülerInnen, um zu einem Ergebnis zu kommen?

Katharina de Crinis, BEd
Durch Musik zur Sprache. Gezielte musikalische Förderungen in der Primarstufe 1 und deren Auswirkungen auf den Lese- und Schreiblernprozess der Schüler und Schülerinnen.

Michaela Eibl, BEd
Differenzierte Musizierprozesse in der Volksschule - eine Liederbuchanalyse.

Daniela Mathilde Fasch, BEd
Musik ist unser aller Zuhause. Gemeinsames Singen verbindet. Eine Evaluation des Chorprojektes Superar.

Julian Flori, BEd
Vom ICH zum WIR. Kooperative Spiele als Unterstützung bei der Entwicklung von sozialer Kompetenz.

Julia Garber, BEd
Auslandssemester Schweden / Stockholm
Erstklässlerinnen und Erstklässler: alle anders - alle gleich? Umgang mit Heterogenität im Schuleingang am Beispiel des schwedischen Schulsystems.

Katrin Elisabeth Garger, BEd
Qualitätskriterien von Bilderbüchern im Kontext Familie.

Sabrina Grabenhofer, BEd
Der Bauernhof - eine mathematisch ergiebige Lernumgebung?!

Barbara Gruber-Stadler, BEd
Wer bin ich? - Ich bin ich! Identitätsfindung und -stärkung im Grundschulalter mit Hilfe von Bilderbüchern.

Magdalena Katharina Hammer, BEd
Ganzheitliches Lernen unterstützt durch selbsterstelltes didaktisches Material.

Theresa Hartleb, BEd
Auslandssemester Italien / Padua
"Unser Klassenhit - Komm, mach' mit!" Musikalische Rituale in der Unterrichtsorganisation der Primarstufe.

Julia Maria Hochstrasser, BEd
Auslandssemester Portugal / Faro
Ethik?! Wo bist du? Mögliche Leitlinien für einen zielführenden Ethikunterricht in österreichischen Pflichtschulen.

Valerie Maria Höfler, BEd
Jenaplanpädagogik im Fokus des Wissenserwerbs. Überprüfung des Zuwachses und der Nachhaltigkeit von Sachkompetenz im kooperativen projektorientierten Arbeiten am Beispiel der Themenarbeit nach Petersen.

Jasmin Hutter, BEd 
Mindestens so groß, aber doch kleiner als du. Eine Untersuchung über die Rolle des sinnerfassenden Lesens für das Lösen von Sachaufgaben in der Volksschule.

Stella Janz, BEd
Effektive Förderung von Kindern mit Deutsch als Zweitsprache? Deutschlernen in der Volksschule auf Grundlage der Profilanalyse nach Wilhelm Grießhaber.

Alexandra Maria Jerney, BEd, BA

Wie werde ich in der Volksschule alt? Strategien der Lehrer/innen zur Bewältigung der Herausforderungen im beruflichen Alltag.

Andrea Jörgler, BEd
Literacy. Erfahrungen im Bereich Lesen im Transitionsbereich vom Kindergarten in die Schule.

Stefan Emanuel Kettler, BEd, BSc, MSC
Bildung für nachhaltige Entwicklung und außerschulische Lernorte als wichtige pädagogische Elemente in Volksschulen am Fallbeispiel der Nationalpark Gesäuse Partnerschulen.

Julia Rosa Kothgasser, BEd
Auslandssemester Belgien / Brügge
1, 2, 3 - Bilderbuch herbei. Einsatzmöglichkeiten des Bilderbuchs im Bereich Mathematik und Deutsch.

Julia Krasser, BEd
Auslandssemester Schweden / Stockholm
Guten Morgen, liebe Mathematik! Elementarer Mathematikunterricht im internationalen Vergleich Österreich – Schweden.

Sarah Kulmer, BEd
Verstehen auf den ersten Blick. Piktogramme im Elternheft.

Anna Miklavc, BEd
Lesen bildet. Lesen prägt. Eine Analyse pädagogischer Auswahlmotive von Lehrpersonen für ihre Klassenlektüre in der Grundstufe 2.

Manuela Payr, BEd, BA
Wie macht Schule glücklich?

Eva-Maria Platzer, BEd
Zappelphilipp, konzentrier dich! Hyperaktive Symptomatik im Grundschulalter - Bewegung im Schulalltag zur Förderung der Konzentrationsfähigkeit.

Sarah Maria Preiß, BEd
Klasse im Einklang. Auswirkungen der täglichen Singstunde auf das Sozialverhalten von Schülerinnen und Schülern.

Georg Puschnigg, BEd
Der Zusammenhang von Linkshändigkeit und der Leistung im Mathematikunterricht mit dem Fokus auf den Schuleingang.

Christoph Martin Rastl, BEd
Die Bedeutung und Entwicklung der Kinderzeichnung. Fördermöglichkeiten im Bereich der bildnerischen Erziehung.

Nadine Reyhani, BEd
Auslandssemester Italien / Padua
Deutschunterricht für alle? Deutschunterricht für alle! Qualitätsmerkmale von Deutschunterricht mit Fokus auf sprachlicher Heterogenität der Schülerinnen- und Schülerschaft.

Katharina Sabitzer, BEd
Bewegung und Sport - ein Antrieb für das Lernen? Wie sich regelmäßige sportliche Betätigung auf die Konzentration auswirkt.

Nicole Scherr, BEd
Lern- und Leistungsaufgaben im kompetenzorientierten Sachunterricht. Eine empirische Studie aus der Fachdidaktik Sachunterricht.

Angelika Stefanie Schuppler, BEd
Tanzen ist die "beste" Medizin? Ganzheitliche Förderung durch Tanz im inklusiven Kontext.

Verena Teresa Steinwender, BEd
Eltern wollen Noten! Wollen Eltern Noten? Eine Elternbefragung für oder wider alternative Leistungsbeurteilung.

Carina Stoisser, BEd
Nach der Schule ins Lerncafé - Sprachprobleme ade. Eine Untersuchung über den Einfluss auf den Spracherwerb von Kindern mit anderen Erstsprachen als Deutsch durch die Zusammenarbeit von Schule und außerschulischen Institutionen am Beispiel Lerncafé.

Verena Stradner, BEd
Wie sprichst du denn mit mir? Gewaltfreie Kommunikation in der Volksschule.

Johanna Tscherner, BEd
Globales Lernen im Sachunterricht. Motive der Themenauswahl und Herausforderungen in der Umsetzung für Volksschulpädagoginnen und Volksschulpädagogen.

Christina Sabrina Ulram, BEd
Geschlechtssensibel agieren - Handlungsspielräume öffnen. Eine qualitative Studie über die Relevanz der geschlechtssensiblen Pädagogik im Kindergarten als Grundlage für die Volksschule.

Julian Johannes Ulz, BEd
Integration von Flüchtlingskindern in der Volksschule. Evaluierung der Praxistauglichkeit bestehender Unterstützungsmaßnahmen und -angebote.

Michaela Vogl, BEd
"Nein, nein - Du kannst das nicht!!!" Auswirkungen von Entmutigung und Demotivation im Musik- und Instrumentalunterricht auf die Bereitschaft von Musik im Unterricht und die Freude am musikalischen Tun.

Anna Vukadin, BEd, BA
Auslandssemester Kroatien / Zagreb
Kinder zu Wort kommen lassen - Entwicklung eines Verständnisses für demokratische Strukturen im Grundschulalter.

Jana Winkler, BEd
Bewegung - ein erster Schritt zum Lernen. Außerschulische Bewegung im Hinblick auf die kognitive Leistung im Bereich der Mathematik.

Katharina Elisabeth Wogg, BEd, BA
Auslandssemester Türkei / Samsun
Globales Lernen im non-formalen Bildungssetting. Friedenserziehung in einem internationalen Sommercamp (CISV).

Lucia Elena Wonisch, BEd
Sprachförderung im Unterricht. Erkennung von Sprachauffälligkeiten und Möglichkeiten zur effizienten Unterstützung im Unterricht durch Grundschulpädagoginnen und Grundschulpädagogen.

Katrin Zwetti, BEd
Wie lange dauert es noch bis Weihnachten? Die Entwicklung des Verständnisses für Zeit bei Kindern in der Volksschule.

 

 

Aufbauendes Lehramt für Volksschulen

Ingrid Geisler, BEd
Die "Montag-Morgen-Versammlung". Eine Möglichkeit, demokratische Partizipation in der Schule zu lernen und zu leben?

 

 

Lehramt für Sonderschulen

Anna Brolli, BEd
Schauplatz Lerncafe - Probleme bei der Hausaufgabenpraxis ausgewählter Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache.

Christina Barbara Brunner, BEd
Wie entstehen Vorurteile bei Kindern? Vorurteilsbewusste Erziehung und Prävention im schulischen Kontext unter Berücksichtigung der inklusiven Klassenführung.

Abigail Faffelberger, BEd
Gemeinsam statt einsam - Das Musizieren mit Orff-Instrumenten und die Wirkung auf die Rollenverteilung in gruppendynamischen Prozessen.

Patricia Greiner, BEd
Sexueller Missbrauch im Schulalltag. Eine Fallstudie zu sexualisiertem Verhalten einer Schülerin.

Christine Groll, BEd
"I do it my way" - Besondere Arten der Leseförderung für besondere Kinder. Kriterien zur Individualisierung von Lesetrainings. Wie finde ich als Lehrperson heraus, was ein Kind braucht?

Eva Maria Huss, BEd
Bunt, lecker und gesund. Vergleich und Analyse zwischen dem Wissen über gesunde Ernährung und dem tatsächlichen Ernährungsverhalten von Schülerinnen und Schülern in einer Neuen Mittelschule.

Lisa Kammerhofer, BEd 
Kunst jenseits von Kunst. Vom Finden eines kreativen Zugangs im sozialen Miteinander.

Michaela Kleindienst, BEd
Auslandssemester England / Birmingham
Inklusion an Kleinschulen.

Susanne Macheiner, BEd
1, 2, 3 im Sauseschritt - Auswirkungen von täglichen Bewegungseinheiten bei Kindern mit körperlicher Beeinträchtigung.

Judith Pretterhofer, BEd
Setz deine Sprachbrille auf, wir sprechen geometrisch! Der gezielte Einsatz von Geometrie-Material und der Aufbau eines gemeinsamen Wortschatzes für die räumliche Orientierung.

Claudia Truppe, BEd
Unser blauer Planet. Naturbezogene Pädagogik - Globales Lernen in der NMS: Die Entwicklung des Umweltbewusstseins am Beispiel Wasser.

Anika Tscherne, BEd
Auslandssemester Portugal / Faro
„Prinz Seltsam“ und „Irgendwie Anders“ können überall zuhause sein. Auswahlkriterien und Einsatzmöglichkeiten von Bilderbüchern mit inklusiven Aspekten.

 

 

Aufbauendes Lehramt für Sonderschulen

Lisa Evelyn Kipperer, BEd, BEd
"Bewegung und Sport ohne Barrieren". Förderliche Faktoren eines inklusiven Bewegungs- und Sportunterrichts in der Schule für die mögliche Teilnahme an den Special Olympics.

Stefan Stock, BEd, BEd, MA
Möglichkeiten der psychomotorischen Förderung entwicklungsgefährdeter Pflegekinder im Schulalltag.

 

Lehramt Katholische Religion an Pflichtschulen – Tagesform

Mateja BarisicBEd
Buenos dias! Dobar dan! Lust auf fremde Sprachen!? Mehrsprachigkeit gezielt im Religionsunterricht integrieren und sprachenfreundliche Räume schaffen.

Mag. Olena BortsovaBEd
Himmel, Hölle und Fegefeuer. Kann man mit diesen Begrifflichkeiten heute noch religionspädagogisch zeitadäquat in der Schule arbeiten?

Verena Elisabeth KrennBEd
Auslandssemester England / Birmingham
"Ich habe dich beim Namen gerufen." Motive der Namensgebung in soziologisch-empirischer und biblisch-theologischer Perspektive.

Danijel OlipBEd
Der Klerus und sein Einfluss auf die Nationalkultur der Kärntner Sloweninnen und Slowenen unter Berücksichtigung des Religionsunterrichts.

Miriam PackBEd
Lichterzauber und Farbentanz. Kreatives Gestalten von Kindern mit Down-Syndrom als Chance zur Förderung religiöser Dimensionen im inklusiven Religionsunterricht.

Elisabeth Stefanie Marie-Luise Edith PoschBEd
Amoris laetitia, über die Liebe, die fruchtbar wird. Früheste Prägungen im Mutterleib und deren Auswirkungen auf das Ungeborene und sein späteres Leben.

 

 

Lehramt Katholische Religion an Pflichtschulen – berufsbegleitend

Marina Birgit BrandlBEd
Sing mit mir ein Halleluja! Singen mit 12- bis 15-Jährigen im Schulgottesdienst.

Verena HaasBEd
Was die Evangelien nicht erzählen. Die Verwendung von Bildmotiven aus der apokryphen Literatur im Religionsunterricht.

Josef Michael KöberlBEd
"Nun, was sagst du?" (Joh 8,5) Bibelstellen als Begleiter auf dem Weg einer gewaltfreien Kommunikation.

Maria Antoinette KrainzBEd, BSc
Gerechte Barmherzigkeit oder doch barmherzige Gerechtigkeit?! Das Beziehungsverhältnis von Barmherzigkeit und Gerechtigkeit aus der Sicht der Bibel und der Menschen.

Mag. Birgit MeyerBEd
Am Ende werden alle Worte zu Gebeten. (Elie Wiesel) Gegenwartsliteratur als Möglichkeit zur Gottesrede im Religionsunterricht.

Mag. Lydia SchnepfBEd
Gendersensibilität im Religionsunterricht. Eine Untersuchung der aktuellen Religionsbücher der Grazer Reihe für die Primarstufe.

Thomas UnterwegerBEd
Bin ich der Hüter meines Bruders? Wenn das Nebeneinander zu einem Gegeneinander wird. Geschwisterkonflikte unter Jugendlichen.

Fotos der Akademischen Feier finden Sie hier!