Home
< 27. Juni 2014, KinderUniGraz: Sponsion an der KPH Graz
26.11.2013 Kategorie: Allgemeines

Dr. Markus Ladstätter, Vorsitzender der Kommission für den interreligiösen Dialog

Prof. Ladstätter koordiniert kirchliche interreligiöse Initiativen.


In der Diözese Graz-Seckau haben sich in den letzten Jahren die demografischen Gegebenheiten wesentlich verändert. Menschen aus allen Regionen der Welt und unterschiedlichen Religionen und Kulturen sind ein ständig wachsender Teil der Gesellschaft unseres Landes geworden. Aus diesem Grund hat sich Anfang Juni 2014 die Kommission für den interreligiösen Dialog der Diözese Graz-Seckau konstituiert. Aufgaben der Kommission für den interreligiösen Dialog sind unter anderem Beratung und Expertise für den Ordinarius und die Koordination kirchlicher interreligiöser Initiativen. Der Vorsitzende der Kommission ist Markus Ladstätter, Professor an der KPH Graz.

Wir gratulieren sehr herzlich!