Home
< Inklusion ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen
20.09.2016 Kategorie: Allgemeine Veranstaltungen

Boys´Day 2016 an der KPH Graz

„IT-Techniker ist okay – Volksschullehrer auch …"


Bundesweit waren am 10. November 2016 speziell Burschen eingeladen, sich über alternative Berufe mit Zukunft zu informieren mit dem Ziel, junge Männer für pflegerische, soziale oder erzieherische Berufe zu gewinnen. Sie sollten Jobs kennenlernen, von denen sie vielleicht noch keine Vorstellung haben und dadurch ihr Berufswahlspektrum erweitern. Information und Sensibilisierung war gefragt vor allem für jene Berufe, in denen Männer derzeit unterrepräsentiert sind.

An der KPH Graz war eine Gruppe von jungen Burschen aus dem BG/BRG Lichtenfels zu Gast, begleitet von Mag.a Katrin Diwiak und Mag. Daniel Truppe-Bugram. KPH Graz Institutsleiterin Dr.in Susanne Herker informierte die Jugendlichen über die Studienangeboten, Schulleiterin Daniela Widorn und ihr Team begrüßte die Gäste für Hospitationen in der Praxisvolksschule. 

Unterstützt wird der Aktionstag, der heuer schon zum neunten Mal stattfand, vom Sozialministerium, Land Steiermark, Fachstelle für Burschenarbeit.

Weitere Informationen, Serviceangebote, Videos:
www.boysday.at
www.burschenarbeit.at

Bericht und Fotos: Elisa Kleißner