Home
< 7. Februar 2017 - Tag der Inklusion
15.01.2017 Kategorie: Veranstaltungen

Akademische Feier, 9. Februar 2017

Herzliche Gratulation unseren Absolventinnen!


Lehramt für Volksschulen

Aymara Cortez Espinoza

Jedem Kind sein Instrument! Musizieren mit Orff-Instrumenten an Grazer Schulen.

Katharina Geigl

"Besser Fördern" durch einen effizienten Einsatz der persönlichen Ressourcen?
Eine quantitative Untersuchung in der Bildungsregion Steiermark.

Monika Haberhofer

Die kreative Persönlichkeit als Produkt des Schulkonzepts? Montessori versus Regelschule.

Bianca Jöbstl

Gut gefrühstückt - gut gelernt. Über den Zusammenhang der Frühstücksgewohnheiten
von Kindern der 3. Klasse Volksschule und deren schulischer Konzentration.

Adam Joseph Roper, BA

An investigation of bilingual education and the implementation of CLIL theory in Austrian primary school classes. An empirical study from the viewpoint of primary school teachers in Graz.

Marielisa Angelika Edith Lotte Schechtner

Auslandssemester: Padua / Italien

Kinder und Werbung - erkennen, verstehen, durchschauen. Welche Werbekompetenzen besitzen Volksschulkinder der Grundstufe 2 und durch welche Maßnahmen der Lehrperson können diese gestärkt werden?

 

Lehramt für Sonderschulen

Viktoria Susanne Dexl

Auslandssemester Faro / Portugal

Im Wasser bin ich frei! Eine qualitative Studie über die Bedeutung des Schwimmens für Kinder mit körperlichen Beeinträchtigungen.

Maria-Magdalena Griesebner

Die Bedeutung sozialer und emotionaler Herausforderungen am Übergang von der VS zur AHS/NMS.

Teresa Kirchweger

Auslandssemester: Samsun / Türkei

Der Stellenwert der auditiven Wahrnehmung und deren Förderung in der Volksschule im Vergleich zum Kindergarten.

Christina Kowatsch

Auslandssemester: Antwerpen / Belgien

Differenzierung und Individualisierung als Mittel einer effektiven Begabtenförderung im inklusiven Fremdsprachenunterricht in der Volksschule.

Lehramt Katholische Religion an Pflichtschulen – Tagesform

Ulrike Rossegger

„Kirche soll motivieren und begeistern - Glaube soll Spaß machen." Warum sich Jugendliche und junge Erwachsene von der Kirche distanzieren.

Veronika Klara Julia Schönhart

Auslandssemester: Birmingham / England

Gewaltfreie Kommunikation und deren positiver Einfluss im pädagogischen Schulalltag und im Religionsunterricht.

 

Lehramt Katholische Religion an Pflichtschulen - berufsbegleitend

Regine Ferk

Bilder einer Begegnung auf Augenhöhe - Die Samariterin in Joh. 4 - eine biblische und kompetenzorientierte Auseinandersetzung im ästhetisch-kreativen Bereich.