Home
< Happy Birthday, ERASMUS!
15.05.2017 Kategorie: Allgemeines

Volksschule der Zukunft

Positionspapier und Leitlinien für ein Maximum an Professionalität


Die KPH Graz hat gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Steiermark und dem Landesschulrat für Steiermark ein Positionspapier mit dem Fokus "Gemeinsame Vorstellung der Volksschule der Zukunft" verfasst. Darin werden Leitlinien einer Volksschul-Pädagogik formuliert, welche dem Stand der Wissenschaft entspricht. 

Auszug aus der Präambel: "Der Grundanspruch lautet: inklusiv, förderorientiert und selektionsfrei. Das Lernen der Kinder steht im Mittelpunkt, wobei die Freude und Neugierde der Lernenden geweckt und erhalten werden soll, unter Berücksichtigung der vorhandenen Begabungen und Talente."

Vier große Themenfelder werden dargelegt: 

* Leitung, Organisation, Transition, Schulklima, Vernetzung

* Schule als lernendes System, Teamarbeit, Teamverantwortung

* Wahrnehmen von Bildungsaufgaben

* Lernen und Lehren

Seitens der KPH Graz haben bei der Erstellung Christian Brunnthaler, Susanne Herker, Andrea Seel, Daniela Widorn und David Wohlhart mitgewirkt. 

Das vollständige Dokument finden Sie HIER (PDF).