Home
Ich werde

Ich werde – Identität(en) und Entwicklungsmöglichkeiten

11.11. bis 12.11.2011, 15.00 bis 15.00 Uhr in der KPH Graz

Anlässlich 2 Jahre Augustinum!

Angesichts des zunehmenden Verlustes von verbindlichen Ordnungsvorgaben und damit verbunden der Gewinn neuer Freiheiten entwickelten sich auch andere Formen von Identitätskonstruktionen. Es ist von Patchwork-Familien die Rede, von Jugendlichen, die durch die Welten switchen, ja sogar von Chamäleon-Identitäten. Die Arbeit an der eigenen Identität wird zur lebenslangen Aufgabe. Die Sehnsucht des Menschen, ganz Mensch zu werden bleibt erhalten. Die Lebensformen werden pluralisiert.
Was bedeuten diese Entwicklungen für den Einzelnen und die verschiedenen Bereiche des pädagogischen Handelns? Verändert sich dadurch die Kindheit und Jugend – und wie? Unsicherheit macht sich breit, viele Fragen brechen auf.

Vortragende:

Workshops mit:

  • Univ.-Prof. Dr. Marguerite Dunitz-Scheer
  • Prof. Dr. Luise Hollerer
  • Mag. Thomas Jäger
  • u.a.m.

 

Downloads:

Leitet Herunterladen der Datei einTagungsfolder groß 1,4 MB (Druckqualität)
Leitet Herunterladen der Datei einTagungsfolder klein 260 KB (Mailversand)

Kooperationspartner:

  • Berufungspastoral der Diözese Graz-Seckau
  • Institut für Ganzheitliche Pädagogik der KPH Graz
  • Kolleg für Sozialpädagogik

Vorbereitungsteam:

  • Regens Dr. Wilhelm Krautwaschl
  • Prof. Mag. Dr. Christian Brunnthaler
  • Dir. Mag. Margret Hofmann
Ich werde
kph
ksp

Weitere Infos:

Plenum

Workshops