Home

Kompetenzzentrum für "Pädagogisches Case- und Changemanagement"

Ziele

Das Kompetenzzentrum für „Pädagogisches Case- und Changemanagement“, kurz KPCC, konzentriert sich auf Fragen der strategischen Unterstützung, Begleitung und Beratung bei Veränderungsprozessen in verschiedenen pädagogischen Kontexten. Angesiedelt an der Schnittstelle von Forschung, Lehre und Praxis ist es mit den verschiedenen Instituten der KPH und externen Expertenzentren vernetzt. Das KPCC basiert auf einem systemischen und wissenschaftlichen Grundverständnis des „Case- und Changemanagement“ und ist eng mit empirischer Forschung verknüpft, um einen Paradigmenwechsel in der Lernkultur und „systemischen Intelligenz“ pädagogischer Institutionen zu fördern

Dienstleistungen

Insbesondere beschäftigt sich das KPCC mit der Erstellung eines mehrdimensionalen Fragebogeninventars zur Reflexion und Entwicklung einer systemisch-intelligenten pädagogischen Organisation. Ein Entwurf dieses Fragebogens findet sich unter folgendem Link. Bei Verwendung bitten wir um Rückmeldung und/oder auch die anonyme Zusendung von beantworteten Fragen.

Weitere Angebote des KPCC

  • Projektcoaching und Supervision (Fallarbeit) von Teams nach Vereinbarung
  • Entwicklung und Publikation von Informationsmaterialien für Strategien bei Verhaltensauffälligkeiten und der gezielten Arbeit mit Eltern. Buchpublikationen
  • Vernetzung von Arbeitsgruppen und Aufbau von Synergien
  • Prävention von Burn-Out (Qi Gong) und maßgeschneiderte Angebote
  • Organisation spezifischer Fortbildungsveranstaltungen (Symposium)
  • Strategische Entwicklung und Begleitung von Weiterbildungsangeboten
  • Angebote für BerufsanfängerInnen

Leitung:

Univ.-Doz. Dr. Johannes Brandau (vcard)
Hochschulprofessor für Förderpädagogik, habilitierter Univ.-Doz. an der KFU-Graz, 25 Jahre Heilpädagoge und Psychotherapeut an der Psychosomatik der Univ.-Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde, klinischer Psychologe, Gesundheitspsychologe, Supervisor (ÖVS), Personal Coach (ACC), Lehrtrainer für systemische Supervision und Coaching, Qi Gong Lehrer (IQTÖ), etliche Fachbücher zu Supervision, Arbeit mit Eltern und ADHS, wissenschaftliche Veröffentlichungen in internationalen Fachzeitschriften