Home

Sonderschullehrer / Sonderschullehrerin werden

Unsere Gesellschaft lebt von Vielfalt!

Das Studium soll alle Interessierten ansprechen, für die Stärken und Schwächen von Kindern ein Anliegen sind. Der Auftrag zur individuellen Begleitung und Förderung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen ist in den fachwissenschaftlichen, humanwissenschaftlichen, didaktisch-methodischen Bereichen grundgelegt. Lehrer und Lehrerinnen sind dabei Gestalter von lern- und entwicklungsfördernden Umgebungen.

Kernbereiche des Studiums:

  • Auseinandersetzung mit der Lebenswelt von Kindern
  • Kompetenzerwerb der Individualisierung von Lernprozessen und Lernbedingungen
  • Diagnostik und Förderungsprozesse
  • Herausforderungen des Lehrerseins im nationalen und internationalen Kontext
  • ein auf die Semesterinhalte abgestimmtes Praxiskonzept
  • Hospitationen und Unterrichtspraktika in speziellen Einrichtungen der integrativen/inklusiven Förderung
  • Aktueller fachwissenschaftlicher Anspruch
  • Persönliche Beratung und Begleitung
  • Gruppendynamisches Arbeiten
  • Persönlichkeitsbildung
  • Erwerben von basalen Forschungskompetenzen